Startseite | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap | Impressum

ARD Tagesschau

Angebliche Waffenruhe in Nahost: Die Inszenierung eines Sieges

Nach den intensiven israelischen Luftangriffen und dem Raketenbeschuss von Palästinensern gibt es erste Zeichen der Entspannung. Unklar ist, ob tatsächlich eine Waffenruhe vereinbart wurde. Von Benjamin Hammer.

Studie zum Klimawandel: Kinder leiden am meisten

Die "Generation Greta" hat es nun auch schwarz auf weiß: Der Klimawandel hat große Auswirkungen auf die Gesundheit - vor allem bei Kindern. 100 Forscher warnen vor den Folgen in einem umfassenden Bericht.

Klimaschutz: SPD-Minister fordern mehr Einsatz der EU

Außenminister Maas und Umweltministerin Schulze fordern ambitioniertere Ziele der EU beim Klimaschutz. Bei der Klimakonferenz in Madrid Anfang Dezember solle eine zusätzliche Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes beschlossen werden.

Umweltministerium will Aus für Laubbläser

Laubbläser verursachen nicht nur Lärm, sondern vernichten auch Lebensraum von Kleintieren und wirbeln Krankheitserreger auf. Das Umweltministerium warnt in vor den Schäden, die die Geräte anrichten.

Automobilhersteller Daimler: Nachhaltigkeit kostet Jobs

Mit einer großen Schlankheitskur will der neue Daimler-Chef Källenius den Autobauer fit für die Zukunft machen. Der Umstieg auf Elektroantriebe kostet viel Geld. Der Schwede kündigte Einsparungen bei Personal und Produktion an.

Deutsche Wirtschaft entgeht knapp Rezession

Handelskonflikte, eine schwächelnde Weltkonjunktur und der Brexit-Streit: Die deutsche Wirtschaft bekommt das schwierige Umfeld zu spüren - die Sommer-Bilanz fällt dennoch überraschend positiv aus.

Bundestag: Der Soli ist weitgehend abgeschafft

Die Fraktionen der GroKo haben im Bundestag die weitgehende Abschaffung des Soli durchgewunken. Damit fällt er ab 2021 nur noch für Spitzenverdiener an. Die Opposition kritisierte das Gesetz aus unterschiedlichen Gründen.

FAQ - Wer profitiert wie von der Soli-Abschaffung?

Der Soli fällt weg - zumindest für einen Großteil der Zahler. Profitieren sollen sowohl Arbeitnehmer als auch Selbstständige. Was bedeuten die Pläne für sie konkret?

EuGH-Gutachten: Wohl keine Zwangshaft für Bayerns Politiker

Weil sich Bayern seit Jahren weigert, EU-Recht umzusetzen, fordert die Umwelthilfe als letztes Mittel Zwangshaft für Politiker der Landesregierung. Doch soweit wird es nach Einschätzung eines EuGH-Gutachtens nicht kommen.

Massive Versorgungsengpässe in Kinderkliniken

Viele Kinderkliniken operieren laut dem ARD-Magazin Kontraste jenseits ihrer Kapazitätsgrenzen - insbesondere in der Intensivmedizin. Oft fehlt es an Personal. Die Folgen können für die Betroffenen tödlich sein.

Vorwurf der IS-Mitgliedschaft: Türkei schiebt Deutsche ab

Bis Freitag sollen neun Deutsche abgeschoben werden, denen die Türkei IS-Mitgliedschaft vorwirft. Doch Belege fehlen. Es ist auch ein Prüffall für die deutschen Sicherheitsbehörden. Von M.-C. Chlebosch und V. Kabisch.

Facebook sperrte seit Jahresbeginn Milliarden Fake-Accounts

Facebook hat nach eigenen Angaben massiv darin investiert, gefälschte Nutzerkonten aufzuspüren - jetzt weist der Konzern Erfolge vor: Seit Jahresbeginn wurden 5,4 Milliarden Accounts gesperrt, etliche sind aber noch im Umlauf.

Proteste in Hongkong: Schulen und Unis sagen Unterricht ab

Blockierte Straßen und lahmgelegte U-Bahnlinien: Den vierten Tag in Folge steht der Verkehr in Hongkong teilweise still. Das hat Folgen für Schulen und Kindergärten: Sie schließen für den Rest der Woche. Von Benjamin Eyssel.

Schaden die Proteste in Hongkong dem Luxushandel?

Die Proteste in Hongkong schrecken zunehmend Touristen ab. Das geht an den Einzelhändlern in der Sonderverwaltungszone nicht spurlos vorbei, vor allem im Luxussegment. Doch verzweifelt ist die Branche deshalb nicht. Von Lothar Gries.

Buschbrände in Australien: Zahl der Toten auf vier gestiegen

Tausende Quadratkilometer in Flammen, anhaltende Hitze und mehrere Tote: Die Buschbrände treffen Australien dieses Mal besonders hart - einige sollen absichtlich gelegt worden sein. Es gab zwei Festnahmen.

Nominierung verweigert: Kein britischer Kommissar für die EU

Die britische Regierung hat der künftigen Kommissionschefin von der Leyen eine Abfuhr erteilt. Vor der Parlamentswahl will Premier Johnson keinen Kommissar nach Brüssel schicken. Verzögert sich damit der Amtsantritt von der Leyens?

Ex-Machthaber Morales: "Ich bin weiterhin Präsident"

Bolivien kommt nicht zur Ruhe: Zwei Menschen sterben bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften. Langzeitpräsident Morales lässt währenddessen aus seinem mexikanischem Exil wissen, dass er weiterhin Staatschef des Landes sei.

Rekord-Hochwasser: Venedig streitet über den Flutschutz

Das Schlimmste scheint zwar überstanden. Aber Venedig ist nach dem verheerenden Hochwasser bei weitem nicht über den Berg. Viele Bewohner sind wütend über das Versagen der Politik. Kritik entzündet sich am Flutschutz.

Bilder: Land unter in der Lagunenstadt

Kaum ein Mensch in Venedig ist derzeit trockenen Fußes unterwegs. "Acqua alta" - das Hochwasser - hat die Stadt diesmal so hart getroffen wie seit gut 50 Jahren nicht mehr.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Tagesschau-Nachrichten im Messenger

Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!

Spenden: Hilfe für die Opfer des Krieges in Nordsyrien

Wenn Sie für die Menschen in Nordsyrien spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

Museum der Moderne: Kostenexplosion

Vor fünf Jahren beschloss der Bund ein Mega-Projekt: das Museum der Moderne in Berlin. 200 Millionen Euro waren dafür vorgesehen - doch nun explodieren die Kosten. Am Donnerstag berät der Haushaltsausschuss. Von Angela Ulrich.

Bundespolizei-Razzia gegen mutmaßliche Schleuser

In sechs Bundesländern ist die Polizei heute zu einem Großeinsatz gegen mutmaßliche Schleuser ausgerückt. Die Beschuldigten sollen vor allem ukrainische Staatsangehörige nach Deutschland geschleust haben.

Brandner: Abwahl nach "einmaligen Entgleisungen"

Stephan Brandner ist sein Amt nun also tatsächlich los: Nach mehreren umstrittenen Tweets hat der Rechtsausschuss den AfD-Politiker als Vorsitzenden abgewählt. Er selbst sieht sich als Opfer. Von David Zajonz.

Impeachment: Kampf um die Deutungshoheit

Vor laufenden Fernsehkameras hoffen die Demokraten, möglichst viele Amerikaner von einem Machtmissbrauch durch Präsident Trump in der Ukraine-Affäre zu überzeugen. Die Republikaner wittern dagegen eine Hexenjagd. Von Julia Kastein.

Kommentar: Demokraten fallen auf Trump rein

Die öffentliche Anhörung in der Ukraine-Affäre hat eines gezeigt: Die Demokraten gehen dem US-Präsidenten wieder einmal auf den Leim. Ihre Impeachment-Bemühungen drohen, nach hinten loszugehen, meint Arthur Landwehr.

Großbritanniens große Parteien werden extremer

In der Mitte wird es luftig: Großbritanniens Konservative und Labour-Parteien rücken weiter in ihre jeweiligen ideologischen Ecken. Immer mehr Abgeordnete machen das nicht mehr mit. Von Imke Köhler.

FAQ: Tesla kommt nach Berlin - Was heißt das?

Die Ankündigung einer Tesla-Fabrik im Berliner Umland sorgt bei vielen für Euphorie. Doch wie verlässlich ist das und was haben deutsche Hersteller zu fürchten? tagesschau.de klärt wichtige Fragen.

Schuh über Musk: "Es war höchste Zeit, dass er kommt"

Der Ingenieur Günther Schuh freut sich sehr darüber, dass Tesla-Chef Musk ein Werk nahe Berlin errichten will. Schuh baut selbst E-Autos. In den tagesthemen erklärt er, was Tesla für Deutschland bedeuten kann.

Verbände machen Front gegen geplante Abstandsregel für Windkraft

Die geplante Verschärfung der Abstandsregeln bei Windrädern stößt bei Energie- und Wirtschaftsverbänden auf heftigen Widerstand: Sie warnen vor dramatischen Folgen für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Von Alex Krämer.

  © by engelmann marketing & design